SCHRÖDER MACHT DEN DECKEL ZU !!!

Fahrenbach. Die Ringer des SV Fahrenbach haben einen gelungenen Start in die neue Saison geschafft. Die erste Mannschaft gewann das Oberliga-Duell beim ASV Dieburg nach hartem Kampf mit 20:17 Punkten und bescherte dem neuen, alten Trainer Markus Schröder einen guten Einstand. Die zweite Garnitur feierte einen 31:1-Kantersieg beim KSV Michelstadt in der Verbandsliga, der jedoch enger verlief, als es das Ergebnis vermuten lässt.

Weiterlesen ...

SVF I Startet mit einem Sieg

Zum Saisonauftakt der Hessischen Oberliga setzte sich der SV Fahrenbach knapp mit 20:17 gegen den Mitkonkurrenten ASV Dieburg durch. Dabei hatte der Dieburger Leon Bellmann trotz der Aufgabe von Vereinskollege Vakalov bereits im ersten Kampf den Sieg auf der Hand.

Weiterlesen ...

1. Bezirksturnier des ASC Ober-Ramstadt

Turniersieg für Dominic Arnold und Chris Steingrüber

Ober-Ramstadt 2013Auch an diesem Wochenende waren 7 Schüler des SV Fahrenbach unterwegs um Turniererfahrung zu sammeln. Diesmal beim 1. Bezirksturnier des ASC Ober-Ramstadt. Bei Bezirksturnieren werden die Ringer rein nach dem Gewicht eingeteilt, die Altersklassen bleiben hier außen vor. Gerungen wurde nach dem nordischen Prinzip, d. h. Jeder ringt gegen Jeden in seiner Gewichtsklasse, in welcher max. 4 Ringern eingeteilt sind. Im Limit bis 22 kg starteten Chris Steingrüber und Louis Koradin. Louis gewann einen Kampf und belegte den 3. Platz, Chris konnte sich gegen alle Gegner durchsetzten und erzielte Platz 1.

Weiterlesen ...

Benno-Becker-Gedächtnisturnier in Ketsch 2013

Chris Steingrüber holt sich den Pokal

Ketsch 2013Beim Benno-Becker-Gedächtnisturnier in Ketsch konnten bedingt durch den Johannismarktumzug in Fürth nur drei Schüler des SV Fahrenbach teilnehmen. Im Limit bis 22 kg der E-Jugend startete Chris Steingrüber. Er besiegte drei Gegner in der ersten Runde auf Schulter. Im Finalkampf lag er in der ersten Runde mit 0:1 zurück, konnte aber kurz vor Schluss zum 1:1 aufholen. Runde zwei entschied er ebenfalls erst zum Ende hin mit 2:2 für sich und holte sich den Siegerpokal in seiner Gewichtsklasse. Dominic Arnold (29 kg) hatte es mit zwei Gegnern zu tun. Im ersten Kampf unterlag er mit 0:6 und 0:7. Seinen zweiten Gegner besiegte er nach 7:0 noch auf Schulter und sicherte sich den 2. Platz. In der D-Jugend musste sich Tim Steingrüber (25 kg) drei Kontrahenten stellen. Gegen seinen ersten Gegner setzte er sich mit 6:2 und 6:3 durch. Seinen nächsten Gegner beförderte er noch in der ersten Runde auf die Schulter, aber im letzten Kampf musste er sich über zwei Runden mit jeweils 0:4 geschlagen geben. Er freute sich dennoch über den 2. Platz.

15. Großer Preis der Stadt Viernheim

Arnold und Schütz wieder einmal unschlagbar

Viernheim 2013Beim 15. großen Preis der Stadt Viernheim zeigten sieben Ringer des SV Fahrenbach ihr Können. In der C/B-Jugend hatte Peter Schütz im Limit bis 40 kg die Nase vorn. Er setzte sich gegen seine 4 Gegner mit 41:3 als eindeutig technisch besserer Ringer durch und holte sich den Turniersieg in seiner Klasse. Tim Steingrüber (D-Jugend, 25 kg) gewann seinen ersten Kampf auf Schulter. Im Nächsten lag er mit 6:0 vorne, konnte sich in der zweiten Runde nicht mehr aus der gefährlichen Lage befreien und verlor. Platz zwei für den jungen Ringer. Leo Koradin (46 kg) hatte heute trotz guter Ansätze das Glück nicht auf seiner Seite und belegte Platz 7. Chris Steingrüber lieferte im Limit bis 21 kg einen der spannendsten Kämpfe.

Weiterlesen ...

28. Turnier des VFL Tegel 1891

Durchweg gute Platzierungen in Berlin

Berlin1 180513Acht Ringer des SV Fahrenbach starteten beim 28. Turnier des VFL Tegel 1891. Los ging es bereits am Freitag Vormittag. In Berlin angekommen wurden die Ringer erst mal gewogen und anschließend noch etwas die Hauptstadt erkundigt. Am Samstag Morgen begann dann das Turnier. In der D-Jugend (28 kg) musste sich Leonid Axt drei Gegnern stellen. Zwei besiegte er bereits in der ersten Runde, im Finale gelang ihm ein Sieg leider nicht. Er kann sich aber trotzdem über einen tollen zweiten Platz freuen.

Weiterlesen ...