Bezirksmeister im freien Stil

SV Fahrenbach setzt noch einen Bezirksmeister obendrauf

Zu den Bezirksmeisterschaften im freien Stil machten sich 14 Ringer des Fahrenbach am vergangenen Wochenende auf nach Dieburg. In der Gewichtsklasse bis 57 kg (Männer) belegte Jannik Stepp nach zwei Niederlagen den 3. Platz. Felix Sattler (65 kg) konnte sich nicht durchsetzen musste sich mit dem 8. Platz zufrieden geben. Mert Gözübüyük (25 kg, E-Jugend) gewann seinen ersten Kampf nach einem Punkte hin und her letztendlich mit nach 19:14. Gegen seine drei anderen Gegner konnte er sich trotz guter Angriffe nicht durchsetzen und erreichte den 4. Platz. Lars Klein (34 kg) wurde kampflos Bezirksmeister. Sein Double machte Chris Steingrüber diesmal in einer höheren Gewichtsklasse (bis 31 kg) unter 10 Teilnehmern fest.

Weiterlesen ...

Neuer Sponsor Foto-Studio Bucher

Hallo zusammen

wir haben einen neuen (Sponsor) im Boot...

... Foto-Studio Bucher um genau zu sein!

Ihr konntet euch bisher schon einmal von seinen Fähigkeiten als Fotograf in unseren anderen Beiträgen überzeugen.

Sollte Interesse an Abzügen der Bilder oder einem Fotoshooting bestehen, könnt ihr Michael jederzeit direkt kontaktieren.

Danke für die super Bilder!

Wir freuen uns auf die gemeinsame zusammenarbeit!!

Euer SVF

Bezirksmeisterschaften griechisch-römischen Stil in Bensheim

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften vom Darmstadt/Odenwaldkreis im griechisch-römischen Stil in Bensheim statt.

Am Samstag mussten die Männer und am Sonntag die Jugendlichen antreten. Der SV Fahrenbach stellte bei den Männern vier Ringer und 14 Ringer bei den Jugendlichen. Im Limit bis 59 kg zeigte Peter Schütz unter fünf Teilnehmern spannende Kämpfe. Drei Gegner besiegte er nach Punkten bzw. auf Schulter. Lediglich im Finalkampf unterlag er mit 9:1 dem körperlich überlegenden Kontrahenten und belegte den 2. Platz.
Felix Sattler und Noah Engelhart (beide 66 kg) mussten sich in der stärksten Teilnehmerklasse beweisen. Noah hatte etwas Lospech und stand gleich zwei starken Gegnern gegenüber. Er verlor beide Kämpfe und belegte leider nur den 11. Platz. Felix hatte etwas mehr Glück mit seinem Pool, gewann drei seiner fünf Kämpfe und belegte einen tollen 3. Platz. Patrick Eisele zeigte tolle Aktionen und gewann alle Kämpfe vorzeitig ohne Punktverlust und holte sich den Bezirksmeistertitel im Limit bis 80 kg bei den Männern.

Weiterlesen ...

DRB Kader Turnier

Letzten Samstag belegte unser Peter einen starken 3. Platz beim DRB Kader Turnier in der 50kg Klasse.

Lediglich den ersten Kampf hat er unglücklich, kurz vor Ende mit 7:6 verloren. Alle andere Kämpfe konnte er, da nach nordischem System gerungen wurde, für sich entscheiden!

Da sich die restlichen Teilnehmer gegenseitig besiegt hatte, landete Peter auf Platz 3.

Glückwunsch und weiter so Peter!!

Hier ein kleines Video, bestimmt erkennt ihr ihn

Vertragsverlängerung 2016 N F M

Und die nächsten drei ...

...Noah, Frank und Max bleiben uns auch in diesem Jahr erhalten.

Max und Frank haben nach ihren schweren Verletzung wieder das Training aufgenommen! Auf geht's Jungs !!!!

Vertragsverlängerung 2016 PE TS PS

!!Update Vertragsverlängerung!!!

Der SVF hat pünktlich zum Trainingsstart im neuen Jahr, die Verträge mit Patrick Eisele, Tobias Schröder und Peter Schütz verlängert.

Nachdem bereits Gheorghe Cojocari und Giorgi Baliashvili ihre Verträge frühzeitig verlängert hatten, bleiben dem SVF drei weitere Säulen erhalten!

Vielen Dank an Foto-Studio Bucher für die Bilder! Sind wirklich super geworden!

Fahrenbacher holen die Vereinswertung

20151206 Fahrenbach TeamBeim dem letzten Bezirksturnier des Bezirkes Darmstadt Odenwald fanden 78 Nachwuchsringer den Weg in die Sporthalle des SV Fahrenbach. Mit 10 Ringern stellte der SV Fahrenbach die höchste Teilnehmerzahl am vergangen Sonntag. Im Limit bis 27 kg legte Julius Knapp einen klasse Start hin. Diesen Kampfgeist konnte er auch mühelos beibehalten und wurde Turniersieger in seiner Gewichtsklasse. Josh Knapp und Nina Axt traten in der Gewichtsklasse bis 30 kg an. Josh konnte zwei Kämpfe für sich entscheiden und wurde Zweiter.

Weiterlesen ...